Elsava News KW36/19

Rückblick
TSV Pflaumheim – Elsava Elsenfeld 1:2
In der ersten Halbzeit war es ein schwaches Spiel ohne nennenswerte Ereignisse, in der Pflaumheim etwas mehr vom Spiel hatte. Nach der Pause nahm das Spiel etwas an Fahrt auf und wir gingen in der 53. Minute nach feiner Vorarbeit von Konstantin Tschumak durch Jordy Ngongo 1:0 in Führung. Im Anschluss verpassten wir es, durch gute Chancen das 2:0 zu erzielen. Als Pflaumheim in 74. Minute den nicht unverdienten Ausgleich erzielen konnte, drohte das Spiel zu kippen. Aber Noma Adams erzielte fünf Minuten später, zum genau richtigen Zeitpunkt, die wiederholte Führung, die wir schließlich sicher über die Zeit brachten.
Tore: 0:1 Jordy Ngongo, 1:2 Noma Adams

SpVgg Hösbach Bahnhof II – Elsava Elsenfeld II 5:2
Bittere Niederlage im Auswärtsspiel gegen Hösbach-Bahnhof
In der ersten Hälfte fanden wir zu keiner Zeit ins Spiel und lagen zur Pause folgerichtig 3:1 in Rückstand. Für Durchgang zwei stellten wir taktisch um, nahmen uns viel vor und setzten dies gut um. Nach einem Konter erzielte Angelo Langer den Anschlusstreffer. In der Folge war es ein offenes Spiel, welches leider eine viertel Stunde vor Schluss durch den Schiedsrichter beeinflusst wurde. Er sah ein Handspiel unseres Keepers Martin Andres außerhalb des 16-Meter-Raumes und schickte diesen mit Rot zum Duschen. Nach der Hinausstellung kippte die Partie in Richtung der Gastgeber, welche die Überzahl klug nutzten und den Spielstand in die Höhe schraubten. Wir hatten in der Schlussphase noch drei sehr gute Einschussmöglichkeiten durch Angelo Langer, konnten diese jedoch nicht verwerten und verloren somit verdient.
Tore: 1:1 Güzel (28.), 3:2 Langer (50.)

Vorschau
Spieltag, Sonntag, 08.09.2019
13:00 Uhr Elsava Elsenfeld II – FC Bürgstadt II
15.00 Uhr Elsava Elsenfeld – FC Bürgstadt

Ausschusssitzung
Die nächste Ausschusssitzung findet am Dienstag, den 10.09.2019 im Sportheim statt. 19.00 Uhr Vorstandsitzung, 20.00 Uhr Ausschusssitzung. Um vollständiges Erscheinen wird gebeten.