Elsava News KW33/19

Rückblick
SV Germania Dettingen – Elsava Elsenfeld 3:2
In der ersten Halbzeit fanden wir überhaupt nicht statt und so stand es schon nach 12 Minuten verdient 2:0 für Dettingen. Bis zum Seitenwechsel ließen wir alles fußballerische vermissen und mit dem Halbzeitstand von 3:0 waren wir noch gut bedient. Nach der Pause schalteten die Hausherren zwei Gänge zurück, wodurch wir besser in Spiel kamen. Nach Tore von Jordy Ngongo und Sascha Brockel stand es nach 80 Minuten nur noch 3:2. Dettingen rettet das Ergebnis über die Zeit und gewann das Spiel aufgrund unserer schlechten ersten Halbzeit verdient.
Tore: Jordy Ngongo, Sascha Brockel

SV Germania Dettingen II – Elsava Elsenfeld II 4:0
Leider konnten wir die Leistung der Vorwoche nicht bestätigen und verloren deutlich in Dettingen. Wir waren den Hausherren in allen Belangen unterlegen und lagen folgerichtig zur Halbzeit mit 0:2 hinten. Auch in Halbzeit zwei dominierte Dettingen das Spiel und schraubte das Ergebnis in die Höhe.

Vorschau
Spieltag, Sonntag, 18.08.2019
13.00 Uhr Elsava Elsenfeld II – TV Wasserlos II
15.00 Uhr Elsava Elsenfeld – VfL Krombach