Elsava News KW13/19

Ergebnisse
VfB Eichenbühl – Elsava Elsenfeld II 2:1
In unserem laut Trainer Benedikt Müller schwächsten Saisonspiel hatten wir in der ersten Halbzeit nur in der fünften Minute eine gute Chance durch Tobias Schlett. Ansonsten kam leider viel zu wenig von uns. In Hälfte zwei erzielten wir in der 58. Minute noch den bis dahin schmeichelhaften Ausgleich durch Noma Adams. Als Eichenbühl in der 75. Minute wiederum in Führung ging, war das Spiel so gut wie entschieden. In den letzten Minuten kamen wir dann zu keinen nennenswerten Chancen mehr.
Tor: Noma Adams

SG Schimborn – Elsava Elsenfeld 3:4
Mit einer schwachen Mannschaftsleistung zitterten wir uns beim Schlusslicht der Liga zu einem 4:3 Erfolg. Durch drei individuelle Fehler kam der Gastgeber immer wieder ins Spiel zurück. Jetzt heißt es Mund abwischen und nächste Woche gegen Südring wieder eine andere Leistung zeigen.
Tore: Yannick Hillerich (2), Tizian Schuck, Lukas Retsch

Vorschau
Spieltag 31.03.2019
13.00 Uhr Elsava Elsenfeld II – SC Freudenberg
15.00 Uhr Elsava Elsenfeld – 1. FC Südring