Elsava News KW36/18

Rückblick
SV Faulbach – Elsava Elsenfeld II 6:2
Leider konnten wir nicht an die guten Leistungen der ersten beiden Spiele anknüpfen. Wir lagen in der ersten Halbzeit schon nach 10 Minuten mit 2:0 in Rückstand. In der Folge verloren wir zu viele Bälle im Mittelfeld und waren nicht präsent genug in den Zweikämpfen. Nachdem wir am Anfang der zweiten Hälfte das 4:0 und 5:0 bekamen war das Spiel entschieden. Immerhin konnten wir durch zwei Tore von Noma Adams zum 6:2 Endstand das Ergebnis noch etwas ansehnlicher gestalten.

Elsava Elsenfeld – FC Unterafferbach 2:3
Die ersten 10 Minuten hatten wir keinen Zugriff zum Spiel und gingen durch einen Elfmeter in Rückstand. Danach fanden wir besser ins Spiel in drehten das Ergebnis noch vor der Pause auf 2:1. In der zweiten Halbzeit war es ein offener Schlagabtausch und Unterafferbach glich zum 2:2 aus. In der Folgezeit erspielten wir uns einige gute Chancen welche wir aber nicht nutzen. So kam es wie es kommen musste und der Gast erhöhte auf 3:2. Hätten wir unsere Chancen besser genutzt, wäre die Niederlage vermeidbar gewesen. Tore: Yannick Hillerich (25.), Lukas Retsch (37.)

Vorschau
Sonntag, 09.09.2018
13:00 Uhr Elsava Elsenfeld II – Miltenberger SV
15:00 Uhr Elsava Elsenfeld – SG Schimborn

Vereinsausschusssitzung
Die nächste Vereinsausschusssitzung findet am Dienstag, den 04.09.2018 um 20:00 Uhr im Sportheim statt. Vorher Vorstandssitzung (19:00 Uhr). Um vollständiges Erscheinen wird gebeten.

Erstes Flutlicht-Elfmeterschießen
Der Fußballverein Elsava Elsenfeld veranstaltet am Samstag, den 08.09.2018, das erste große Flutlicht-Elfmeterschießen in Turnierform auf dem neuen Kunstrasenplatz. Mitmachen kann jeder. Um ein Team zu melden werden 5 Spieler/innen benötigt. Das Turnier beginnt um 19 Uhr und wird in Gruppen- und Ko.-Phase ausgespielt, so dass jedes Team mindestens drei Mal antritt. Für das leibliche Wohl sowie musikalische Umrahmung ist gesorgt. Die Teilnahmegebühr pro Team beträgt 10 Euro. Anmeldungen unter flutlicht11m@elsavaelsenfeld.de