Elsava News KW46/18

Rückblick
SV Mechenhard – Elsava Elsenfeld 2:3
In einem offen geführten Spiel gingen wir nach einem Eckball in Führung. Die erste Halbzeit war bestimmt von Abwehrfehlern auf beiden Seiten. Bis zur Halbzeit war es ein offener Schlagabtausch und wir gingen etwas glücklich mit einem 1:1 in die Pause. Nach der Pause erhöhten wir schnell auf 2:1. Danach war Mechenhard am Drücker und wir waren mit Defensivaufgaben beschäftigt. Der Ausgleich für Mechenhard war absolut verdient. Kurz nach dem 2:2 gingen wir erneut durch eine Standartsituation mit 3:2 in Führung. Mechenhard drückte nun vehement auf den Ausgleich und wir waren nur mit der Abwehr der Mechenharder Angriffe beschäftigt. Wir retten das 3:2 glücklich über die Zeit und entführten somit 3 Punkte aus Mechenhard.
Tore: 0:1 Eigentor, 1:2 Axel Klein, 2:3 Yannick Hillerich

Vorschau
Sonntag, 18.11.2018
12:00 Uhr Elsava Elsenfeld II – TUS Röllfeld
Elsava I spielfrei

Sonntag, 25.11.2018
14:00 Uhr FC Bürgstadt – Elsava Elsenfeld II
14:00 Uhr SV Großwallstadt – Elsava Elsenfeld

Nachruf
Der Fußballverein „Elsava 1913 Elsenfeld e.V.“ trauert um sein Mitglied Harald Bachmann.
Wir danken ihm für seine langjährige Treue zum Verein.